Videos

Von der Theorie zur Praxis: Sie haben Zweifel, dass der Teufel die Welt wirklich beherrscht? Gehen Sie mit offenen Augen durch unsere heutige Welt, Sie werden vieles neu verstehen ... 

 

Andreas Unterberger: Zum Scheitern verurteilt – der Wohnungs-Sozialismus

Sozial? Gerecht? Ist doch egal. Es geht nur um hemmungslosen Populismus, der am Wahltag Zinsen bringen soll. Wenn man jedoch die Dinge komplett durchdenkt, sieht man (auch hier) mit voller Klarheit: Sozialismus funktioniert nicht einmal auf dem Papier. Zum Artikel
Sozialismus regiert Deutschland: Enteignung, Gender und die Aufhebung aller Grenzen

Es ist keinesfalls eine „humanistische“ Mission, die Menschen um ihr Eigenes, ihre traditionellen Bindungen, Eigentum, Familie, ihre Loyalität zum Gemeinwesen oder ihren religiösen Glauben zu bringen sucht - und dies mit Gewalt. Es geht um die Aufhebung aller Grenzen und Abgrenzungen. Zum Artikel
Klimaangst – Warum? Der Klimawandel astro-physikalisch betrachtet

Wir können überhaupt nicht davon ausgehen, dass irdische Prozesse in sich geschlossen seien, und diese somit durch irdisches, rein physikalisches Denken allein erklärt werden können. Wir müssen astro-physikalische Vorgänge und die Welt vor unserer Welt in unser Denken, beispielsweise über angebliche Klimawandlung, mit einbinden. Zum Artikel
Hoffmann: Es geht nicht ums Klima, es geht um die totale Veränderung der Gesellschaft
Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität. Zum Artikel
Wie die linksgrünen Meinungsmacher deutsche Universitäten erobern
"Die Neue Linke wird an den Universitäten wieder auferstehen", sagte 1974 Herbert Marcuse, ein Mitglied der Frankfurter Schule. Er wusste wovon er redete, denn genau daran arbeiteten er und die anderen Mitglieder. Die aktuellen Störaktionen an den deutschen Unis zeigen, dass die Saat aufgegangen ist. Zum Artikel
Nach Urteil vom EuGH: Zukunft der Redefreiheit in Europa sieht noch düsterer aus
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass Facebook von nationalen Gerichten der EU-Mitgliedstaaten angewiesen werden kann, diffamierendes Material weltweit zu löschen. Das Urteil hat bei Redefreiheitsorganisationen Besorgnis ausgelöst. Zum Artikel
Ramin Peymani: Sieg der Sozialisten – Bundesregierung führt die „Reichensteuer“ ein
Keine drei Jahrzehnte nach dem krachend gescheiterten Experiment des Arbeiter- und Bauernstaates führt die in der DDR ausgebildete Kanzlerin das Land in längst vergangen geglaubte Zeiten zurück. Zum Artikel
Öko-Diktatur: Klimaaktivistin Luisa Neubauer stellt demokratische Grundordnung infrage
Was nützt eine politische Mehrheit, wenn sie das Klima nicht schützt? Dürfen Menschen überhaupt private Entscheidungen treffen, wenn sie damit das Klima zerstören? Mit diesen zwei Fragen stellt die "deutsche Greta" Luisa Neubauer nicht nur die Demokratie infrage, sondern auch die Freiheit, selbst zu entscheiden. Zum Artikel
Drohen Deutschland kubanische Verhältnisse? Schlimmer geht immer!
Niemand sollte glauben, nur weil Havanna von Berlin rund 8.400 km Luftlinie entfernt ist, könnte unserer schönen Heimat, deren Nationalhymne auch „Au_to_bahn und Blech und Vo_holl_gas“ lauten könnte, derartiges Leid niemals widerfahren. Es kann! Es kann sogar noch schlimmer! Zum Artikel

 

Weitere Videos folgen ...